Aktuelles

2018
Im kjubh Kunstverein e.V, Köln zeigt WV seine erweiterte Serie: überlebt. www.kjubh.de


Im KunstWerk Köln e.V. zeigt WV zum Mülheimer Nacht sein Projekt: VADEMECUM.

2017
Im CAMERA PARK @ Richas Digest, Köln zeigt WV seine Projekt: Meisterwerke der Fotografischen Kunst - Die Sammlung Vollmer.

In CAMERA AUSTRIA 136 hat WV den Beitrag FORUM mit sechs KünstlerInnen (USA, Deutschland) kuratiert.

Eine Rezension von WV über Christian Wachters Buch: Obergrenze (Fuge) erschien in DER STANDARD, Album, Bücher, 22.04.2017.

Die Ergebnisse des Seminars Archive Dortmund wurden im April 2017 in dem FB-2 Galerie der FH Dortmund gezeigt.

2016
Zum WS 2016/17 erhält WV an der FH Dortmund einen Lehrauftrag im Bereich Bildredaktion.

Im Greven Verlag Köln erscheint im Herbst 2016 der Bildband: Köln und der Krieg, von Reinhard Matz und WV.
www.greven-verlag.de

Zum Fotofest in Houston (USA) wird WV als Reviewer für „Camera Austria“ eingeladen.
www.fotofest.org

2015
Im April/Mai wird in der FB2-Galerie der FH Dortmund „Meisterwerke der Fotografischen Kunst – Die Sammlung Vollmer“ ausgestellt.


2014
Im Oktober/November werden in der OCA Gallery Berlin die Arbeiten des Projektes: Meisterwerke der Fotografischen Kunst – Die Sammlung Vollmer zum Monat der Fotografie ausgestellt. Christine Frisinghelli (Camera Austria) spricht zur Eröffnung.

Das Museum für Kunst und Kulturgeschichte MKK in Dortmund präsentiert von März bis Juni die Ausstellung: Das Flussarchiv - Revision und Perspektive - Fotografien von Emschergenossenschaft und Lippeverband von 1899-2014, die WV zusammen mit Bernd Dicke und Jörg Winde kuratiert hat. Es erscheint ein Katalogbuch im Kerber Verlag.
www.kerberverlag.com

Zum Fotofest in Houston(USA) wird WV als Reviewer für „Camera Austria“ eingeladen.
www.fotofest.org

Das Folkwang Museum Essen präsentiert von Juni bis August in seiner Ausstellung: (Mis) Understanding Photography, 11 Arbeiten aus Projekt „Meisterwerke der Fotokunst - Sammlung Tillmann und Vollmer“, es erscheint ein Katalogbuch im Steidl Verlag.
www.steidl.de

Im Greven Verlag Köln erscheint im Herbst 2014 der Bildband: Köln nach dem Krieg, von Reinhard Matz und WV.
www.greven-verlag.de



2013
Die Bildserie „Köln 1970/1995, Fotografien von Chargesheimer und Wolfgang Vollmer“ wird im März in der Technischen Universität Eindhoven gezeigt.

Im Literaturhaus Köln stellen Reinhard Matz und Wolfgang Vollmer ihren Bildband „Köln vor dem Krieg“ vor.
www.literaturhaus-koeln.de

Zur Ausstellungseröffnung von Manfred Willmann in der Galerie Priska Pasquer, Köln hält WV eine Einführung.
www.priskapasquer.com

Für die Jahresgabe 2013 der Freunde des KunstWerk Köln e.V wurden drei Bilder von WVs Serie „Eigenheim“ ausgewählt.


2012
Im Greven Verlag Köln erscheint im Herbst 2012 der Bildband Köln vor dem Krieg von Reinhard Matz und Wolfgang Vollmer.
„Dieser opulente Bildband spiegelt die Atmosphäre der Stadt vor den Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs. Das alte Köln wird in erstklassigen Fotografien als dynamische, attraktive und kulturell aktive Metropole lebendig. Viele Bildstrecken werden hier erstmalig publiziert. Das Buch spiegelt die Entwicklung der Stadt vom Kaiserreich über die Weimarer Republik bis zum Nationalsozialismus wider. Neben der baulichen Entwicklung Kölns zeigen die eindrucksvollen Fotos vor allem Kölner Kultur und Leben in frühen Life-Bildern: eine spannungsreiche Mischung aus Tradition und aufkeimender Moderne in Deutschlands ältester Großstadt. Reinhard Matz und Wolfgang Vollmer erweitern das Bild Kölns mit einmaligen Fundstücken und bislang unbekannten Reportagen durch Recherchen in zahlreichen auch ausländischen Archiven etwa in Paris, London, Berlin, Stockholm und München. Mehr als die Hälfte der Fotografien wurde bisher nie veröffentlicht."
www.greven-verlag.de

Im Herbst 2012 erscheint im Seemann Verlag Leipzig von Rainer K.Wick und Wolfgang Vollmer das Fotografiebuch Werkstatt Fotografie.
„Geschichte, Technik, Gestaltung, Wege zur kreativen Fotografie. Die facettenreiche Einführung kombiniert die Geschichte der Fotografie mit einer Fülle praktischer Anregungen. Der optimale Einstieg in einen kompetenten Umgang mit Kamera und Computer. Mit zahlreichen Bildbeispielen von der Erfindung der Fotografie bis in die Gegenwart.“
www.seemann-verlag.de

In Krebbers Köln am 30.6.2012 , einer Rubrik des Studio Köln, WDR sucht Gerd Krebber gemeinsam mit WV einige Standpunkte von Chargesheimers Motiven aus Köln 5Uhr30 auf und untersucht Veränderungen und den aktuellen Zustand der Stadtlandschaft.
www.wdr.de/studio/koeln/index.html


2011
Zur Ausstellungseröffnung: Abwesenheitsnotizen bei Mühlhausetc, Galerie für Fotografie, Troisdorf hält WV am 11.März eine Einführung, am 1.April moderiert WV ein Gespräch zu den Arbeiten von Anja Bohnhof und Karen Weinert.
www.muehlhausetc.de

Zur Ausstellung No Man´s Land von Bernhard Mossbauer in der Galerie Pavlov´s Dog, Berlin erscheint im März ein Katalog mit einem Text von WV.
pavlovsdog.org

Fotografien aus der Serie: Köln 1970/1995 von Chargesheimer und WV werden zu der Ausstellung: Köln und seine Fotobücher im Kölnischen Stadtmuseum ab 25.März gezeigt. Im Katalog zur Ausstellung wird der Text: Bücher, die die Kölner nicht wollten von WV veröffentlicht.
museenkoeln.de


2010
Im BBK Köln zeigt WV zur Ausstellung "Zivil-Collage" vom 09.07. - 06.08.2010 seine Installation Kampfpause.
bbk-koeln.de

Im Rahmen der Expedition Colonia 2010 bietet WV am 17.4. einen Stadtrundgang an, der die persönlichen Köln-Bilder herausragender Fotografen vorstellt. (u.a. A.Schmitz, A.Sander und Chargesheimer)
expedition-colonia.de

Zur Ausstellung „Gastspiel – Das Kunstwerk Köln im Atelierhaus Aachen“
zeigt WV vom 28.02.2010 - 28.03.2010 Arbeiten seiner Serie „Eine Novelle der Fotografie“
atelierhausaachen.de


2009
Im Rahmen der Expedition Colonia 2009 bietet WV einen Stadtrundgang an, der die persönlichen Köln-Bilder herausragender Fotografen vorstellt. (u.a. A.Schmitz, A.Sander und Chargesheimer)
expedition-colonia.e-tv.de

Zur Ausstellungseröffnung: Revisited, Fotografie und Archiv im Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Dortmund hält WV am 3.Juli eine Einführung in das Thema.

Zu den Rencontres d`Arles Photographie im Juli ist Wolfgang Vollmer als Reviewer eingeladen und vertritt Camera Austria.
www.rencontres-arles.com


2008
Zur Ausstellung „... bin auf Montage“ im Kunstwerk e.V. in Köln zeigt WV Arbeiten aus seiner Serie „Décollage“ vom 13.12.2008 bis zum 25.1.2009.

Zum Seminar „Revisited“ an der FH Dortmund unter Prof.Winde hält WV einen Vorträge über Chargesheimer und sein Buch Köln 1970/1995.

Zur Diskussionsrunde am 8.9.2008 im Domforum Köln zum Thema "Unser Dorf soll schöner werden" wurde WV vom Architektur Forum Rheinland eingeladen. WV wird in einem Diavortrag schön-schreckliche Architekturbeispiele aus seinem näheren Umfeld zeigen und die Bilder kommentieren.
www.hda-koeln.de

Zur 19. Internationalen Photoszene Köln im September 2008 zeigt WV im Kunstwerk Köln e.V. im Rahmen der Ausstellung: Wer paniert, betrügt! neue Arbeiten aus der Serie "Eine Novelle der Fotografie".
www.photoszene.de

WV hat seit dem Sommersemester 2008 einen Lehrauftrag für Fotografie an der Uni Wuppertal im Fachbereich Design und Kunst.

WV ist im Mai als Referent zum 4.Kasseler Fotofrühling 2008 eingeladen.

Im Goethe-Institut Rotterdam wird vom 24.1. bis zum 14.3.2008 die Ausstellung „Stadt-Bild-Köln“ im Rahmen des 50jährigen-Jubileums der Städtepartnerschaft Köln-Rotterdam gezeigt.


2007
Im buchhaltung verlag, Köln erscheint im Dezember das Buch „Eine Novelle der Fotografie“ von WV. www.buchhaltung-verlag.de

Zu der Fotobild Berlin im November ist Wolfgang Vollmer als Reviewer eingeladen und vertritt Camera Austria und die Daegu Photo Biennale.

Zur Ausstellung „Chargesheimer, Bohemien aus Köln 1924-1971“ im Museum Ludwig Köln vom 29.9.07 bis zum 6.1.08 wird im Katalog ein Text von WV veröffentlicht, er bezieht sich auf sein Buch „Köln 1970/1995“. Bei einer Matinee der Gesellschaft Photo Archiv eV. im Museum Ludwig im Oktober diskutieren Renate Gruber, Eusebius Wirdeier, Reinhard Matz und WV über Chargesheimer. www.greven-verlag.de

Zu den Rencontres d`Arles Photographie im Juli ist Wolfgang Vollmer als Reviewer eingeladen und vertritt Camera Austria und die Daegu Photo Biennale.

Die Ausstellung Stadt-Bild-Köln in der Photographischen Sammlung/SK-Stiftung Kultur Köln, kuratiert und iniziiert von Wolfgang Vollmer, zeigt 240 Fotografien von über 40 Fotografen, die in dieser Auswahl eine Geschichte der Fotografie in Deutschland präsentieren am Beispiel Kölns. Im Katalog zur Ausstellung erscheint von Wolfgang Vollmer eine ausführliche Einführung.
www.steidl.de



Biografie

geboren in Marburg/Lahn, aufgewachsen in Bonn, lebt und arbeitet seit 1977 als freischaffender Künstler/Fotograf in Köln

1988-90 Aufbaustudium Kommunikationsdesign an der GHS Wuppertal

1984-88 Meisterschüler bei Prof.Arno Jansen

1977-84 Studium der Freien Kunst/Künstlerische Fotografie bei Prof. Arno Jansen an der FHS Köln

1983 Berufung in die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh)

1986 Lobende Erwähnung beim Otto-Steinert-Preis 1983, Essen

seit 1986 verschiedene längere Studienaufenthalte in Spanien, Brüssel, Belgien, New York, Wien, New Delhi/Indien, Daegu/Korea

Publikationen (Monografien)

Camera Obliqua, Hyper Focus Books, Köln 2017
Überlebt, Eigenverlag, Köln 2016
Meisterwerke der Fotografischen Kunst - Die Sammlung Vollmer, Eigenverlag, Köln, 2014
Wiesen, Eigenverlag, Köln 2011
Eine Novelle der Fotografie, Buchhaltung verlag, Köln 2007
Das fotografische Gedächtnis, Spielobjekt, Auflage, Köln, 2000
Köln 1970/1995 Chargesheimer/Vollmer, Bachem Verlag, Köln, 1996
Köln, limitiertes Buchobjekt, Köln, 1989
Tanz der Sieben Schleier, div. Tänzerinnen, Auflage, Köln, 1988
Meisterwerke der Fotokunst-Sammlung Tillmann und Vollmer, Wienand Verlag, Köln, 1985
Cadaques - Views and Details, Eigenverlag, 1977


Publikationen (als Autor, Koordinator, Kurator) (Auswahl)

Köln und der Krieg, Köln, 2016
Köln nach dem Krieg, Köln, 2014
Das Flussarchiv, Bielefeld, 2014
Köln vor dem Krieg, Köln, 2012
Werkstatt Fotografie, Seemann, 2012
Stadt-Bild-Köln, Steidl, 2007
Daegu Photobiennale, Korea, 2006
Stadt-Bild-Köln, Katalog ArtCologne, 2005
The Century of Korean Photography, Seoul, 2001


Freiberufliche Projekte (Auswahl)

2014 Das Flussarchiv, Fotografien von Emschergenossenschaft und Lippeverband, Essen (Kurator), Katalog
2007 Stadt-Bild-Köln, Photographische Sammlung, SK-Stiftung Kultur, Köln (Initiator, Kurator),Katalog
2006 Sunrise in Asia, Photobiennale Daegu, Korea (Kurator), Katalog
2006 Kölner Dom Westseite, Karriere einer Ansicht, Historisches Archiv der Stadt Köln (Initiator, Kurator)
2005 Stadt-Bild-Köln, Sonderschau auf der ArtCologne, Kunstmesse Köln (Initiator, Kurator)
2001 + 1999 Koordination und Produktion aller Ausstellungen der 5. und 6.Internationalen Fototage Herten
seit 1991 Texte, Kunstkritiken und Buchrezensionen in verschiedenen Kunst- und Fachmagazinen
1982-1985 Künstlerische Leitung der "Gallery without a Gallerist" in Köln, Produzentengalerie für zeitgenössische Fotografie und Videokunst (mit U.Tillmann)
seit 1980 Fotoproduktionen (Produkte, Table-top, Still-Life, Portraits) im Studio und Location für Magazine, Zeitschriften, Buch- und Sonderveröffentlichungen, Reproduktionen, Installationen Bildreportagen in Architektur und Innenarchitektur


Veröffentlichungen (Auswahl) von WV

Cahiers drei, Hefte zur Fotografie, Dortmund 2015
(Mis) Understanding Photography, Museum Folkwang Essen/Steidl, 2014
No Man´s Land, in: Moosbauer, „No Man´s Land“, Berlin 2011
Schätze der Stadt?, in: „Geschichte in Köln, 57“, 2010
Bücher, die die Kölner nicht wollten, in „Köln und seine Fotobücher“, Emons, Köln 2010
Der Zweite Blick, in: „Revisited.Fotografie und Archiv“, Emschergenossenschaft, Essen 2009
Sprechen Räume?, in: „Fremdräume“, Potsdam/Dresden, 2008
Köln 5 Uhr 30, in: „Chargesheimer“, Museum Ludwig, 2007
Stadt-Bild-Köln, in „Stadt-Bild-Köln“, SK-Stiftung Kultur/Photogr.Slg.,Steidl, Köln/Göttingen 2007
Tanzmedial, SK-Stiftung Kultur, Köln, 2005
ARTCologne Katalog 2005, Köln
Gibt es Regeln für die Bildgestaltung?, in „Stolpersteine“, DUV, Wiesbaden, 2004
Zooleben, in „Blickwinkel – Sichtweisen“, Kontext, Wuppertal 2002
Königskünstler & Königs Gunst, Königswasser, Starnberg 2001 (Katalog)
Photographie 10, Düsseldorf, 2000
Camera Austria 65,66,67,68, Graz, 1999
L.Fritz Gruber zum 90.Geburtstag, Könemann Verlag, Köln, 1998
Photographie im 20.Jhdt., Verlag B.Taschen, Köln, 1996
form 150; 2/1995, Frankfurt, 1995
Celebrities, Kehrer Verlag, 1995
Bageritz (Katalog), Kölnisches Stadtmuseum, Köln, 1995
D&S (Katalog), Hamburg, 1989
Künstler verwenden Fotografie, Stuttgart, 1989
Hommage/Demontage, Edition Wienand, Köln 1988
Bateria 6/1987, Nürnberg
Fotokritik Nr.15, Berlin, 1985
Camera Austria 18, Graz, 1985
Körperbilder (Katalog), Köln, 1986
Germination III (Katalog), Kassel, 1985
Internationale Photoszene (Katalog), Köln, 1984
Köln Kunst (Katalog), Köln, 1984
Fotokritik Nr.12, Berlin, 1984


Einzelausstellungen (Auswahl)

2017 Meisterwerke der Fotografischen Kunst - Die Sammlung Vollmer, CAMERA PARK@Richas Digest, Köln
2015 Meisterwerke der Fotografischen Kunst - Die Sammlung Vollmer, FB-2 Galerie, Dortmund
2014 Meisterwerke der Fotografischen Kunst -
Die Sammlung Vollmer, Eigenverlag, OCA Gallery Berlin, K
2013 Köln 1970/1995 u. Eigenheim, TU/Eindhoven/NL
2007 Eine Novelle der Fotografie, Fine Books Stefan Schuelke, Köln K
2004 Köln 1970-1995, Ausstellungen Lichtenberg, Köln, K
Kölner Equilibrium, KIKT Ausstellungen, Köln
2001 Köln 1989, Galerie Benninger, Köln, K
2000 Das fotografische Gedächtnis, Museum Ludwig, Köln, Spielobjekt
1998 Köln 1970-1995, Landschaftsverband Rheinland, Köln, K
1997 Köln 1970-1995, Rheinisches Bildarchiv, Köln
1995 Köln 1970-1995, Moltkerei, Köln, K
1993 Meisterwerke der Fotokunst, Käppele, Würzburg
1988 Meisterwerke der Fotokunst, Photographer`s Gallery London (GB),
Werkstatt für Fotografie, VHS Berlin-Kreuzberg
1987 + Meisterwerke der Fotokunst, Schloß Bellvedere Kassel, K
+ Fotografie Forum Frankfurt
+ R.I.P. Arles, (F)
+ Goethe Institut, Coimbra (P)
1986 Meisterwerke der Fotokunst, Forum Stadtpark, Graz (A)
+ Fotomuseum im Münchner Stadtmuseum, München
1985 Meisterwerke der Fotokunst, Gallery without a Gallerist, Köln, K



Ausstellungsbeteiligungen

2017 G/GUM, Auflage#2, Bielefeld, hier: u.a. überlebt.
2015 Release Cahiers, FB2 Galerie, FH Dortmund hier: Meisterwerke. d. Fotografischen Kunst; #beingme, Kulturbunker, Köln-Mülheim, hier: Tanz der sieben Schleier; PETERSBURGER, Köln, hier: Meisterwerke der Fotografischen Kunst - Die Sammlung Vollmer 2014 (Mis)Understanding Photography, hier: Meisterwerke der Fotokunst, Museum Folkwang, Essen, K
Vonwerzuwerk, hier: Eigenheim, Bayer Vital, Leverkusen
2011 Slippery Floor, hier: Eine Novelle der Fotografie, Pavlov´s Dog, Berlin
Köln und seine Fotobücher, hier: Köln 1970/1995, Stadtmuseum, Köln
2010 Gastspiel, hier: Eine Novelle der Fotografie, Atelierhaus Aachen
Zivilcollage, hier: Kampfpause, BBK, Köln, K
Köln und seine Fotobücher, hier: Köln 1970/1995, Photokina, Köln
2008 ... bin auf Montage, hier: Decollage, Kunstwerk e.V., Köln, K
Wer paniert, betrügt, hier: Eine Novelle der Fotografie, Kunstwerk e.V., Köln
2007 Chargesheimer, Museum Ludwig Köln, K
2006 Kommen Sie nach Hause – AUSSER HAUS, hier: Häuser Düren, Schloss Burgau, Düren, K
2005 Entdecken und Besitzen, hier: Meisterwerke der Fotokunst, MUMOK, Wien, K
2003 Freundschaftsspiel, hier: Rotationen, Galerie Camera Austria, Graz, (A)
Photographie, hier: New Delhi, Indien 1992, Galerie Cuber, Köln
2002 Samt-Kronen, Königswasser, Starnberg, K
Fotofocus, hier: Meisterwerke der Fotokunst, Sammlung Oppenheim, Museum für angewandte Kunst, Köln, K
Zärtliche Betrachtung schöner Damen, Museum Ludwig Köln, K
1997 Köln 1970-1995, Museum Ludwig Köln, K
1995 Celebrities, Museum Ludwig, Köln, K
1989 D&S, hier: Meisterwerke der Fotokunst, Kunstverein Hamburg; G , K
+ Rudolf Kicken Galerie, Köln
+ Gallery Interim Art, London, GB
Hommage-Demontage, hier: Meisterwerke der Fotokunst, Museum Moderne Kunst Wien, A, K
+ Neue Galerie-Sammlung Ludwig, Aachen
+ Wilhelm Hack Museum, Ludwigshafen
150 Jahre Kunstvermittlung, hier: Camera Obliqua, Kölnischer Kunstverein, Köln, K
1986 Ehrenstraße 23, Atelier Bageritz, Köln, K
Spiegelbilder, Deutsche Leasing, Frankfurter Kunstverein;
Körperbilder, Galerie Lichtraum, Köln; K
1985 Photographie Galerie, hier: Tanz der sieben Schleier, Düsseldorf


Veröffentlichungen (Auswahl) über WV

Reinhard Matz; Fotografien verstehen, Köln 2017
Bildwechsel - Fotografie nach der Werkstatt für Photographie, Berlin 2016
Werkstat für Photographie 1976-1986, Köln 2016
Peter Schuffelen in: Photo Presse 08, Hamburg 2015
Photo Presse 06, Hamburg 2015
Köln und seine Fotobücher, Emons, Köln, 2010
Revisited, EGLV und FH Dortmund, 2009
Prinz 10/09, Köln, 2009
Die Deutsche Nachkriegsfotografie, Fink, Berlin, 2008
Rolf Sachsse in: Camera Austria Nr.101, 2008
Anna Gripp in: Photo News, Nr.5/08
Rolf Sachsse in: Rundbrief Fotografie, 14/2007
Andreas Roßmann in: FAZ, R10, Mai 2007
Photography Monthly, Korea 2/2006
Entdecken und Besitzen, MUMOK, Wien, 2005
FAKE, DuMont Verlag, Köln, 2001
Kerstin Stremmel in: Geflügelte Bilder, Mitzkat Verlag, 2001
Pia Lanzinger in: Camera Austria 57/58, Graz, 1997
Creative Camera Nr.12/90; London
Einhundertfünfzig Jahre Kunstvermittlung, Kölnischer Kunstverein, Köln 1989
Gottfried Jäger in: Bildgebende Fotografie, DuMont Verlag, Köln, 1988
FOTOVISION, Sprengel Museum Hannover, 1988
Perspektief No.33/1988, Rotterdam, NL
L.Fritz Gruber in: Frankfurter Allgemeine Magazin Nr.259, Frankfurt, 1985
Klaus Honnef in: Kunstforum Nr.84 /1986, Köln
Nikon Flash 1985
KONKRET-Extra Nr.5, Hamburg, 1985
Internationale Photoszene (Katalog), Köln, 1984
Köln Kunst (Katalog), Köln, 1984
Fotokritik Nr.12, Berlin, 1984
Fotografie Nr.36, Göttingen, 1984


Lehrtätigkeiten

2016+2012 Lehrauftrag für Fotografie, FH Dortmund
2008-15 Lehrauftrag für Fotografie, Universität Wuppertal im Studiengang Kunst
1993-96 Fachlehrer an der FHS Würzburg für Fotografie im FB Gestaltung; Leitung des Fotobereichs, Prüfer bei Diplomarbeiten; Lehrveranstaltungen für Fototechnik, Gestaltung und Fotokonzept; Idee, Konzeption, Umsetzung und Organisation von Ausstellungen, Studienfahrten
1993-94 Lehrauftrag an der FHS Köln für fotografische Bildgestaltung und Dokumentarfotografie im FB Fotoingenieurwesen
1993 Lehrauftrag an der Merz Akademie, Stuttgart
1992-93 Lehrauftrag an der Bergischen Universität GHS Wuppertal für Fotografie im Studiengang Kunstpädagogik
seit 1985 Vorträge über Fotografie (div. Themen) in verschiedenen Instituten u.a.: Hochschule für bildende Künste Braunschweig, Bauhaus Universität Weimar, Society of Photography, Muju, Korea


Sammlungen (Auswahl)

Museum Ludwig, Köln
Sammlung Renate und L.Fritz Gruber, Köln
Museum Folkwang, Essen
Kölnisches Stadtmuseum, Köln
Sammlung Rudolf Kicken, Berlin
Rheinisches Bildarchiv, Köln
Sammlung Oppenheim, Norton Museum, Palm Beach
George Eastman House, Rochester
Sammlung Camera Austria, Graz
Sammlung K.Wieken, Köln
Deutsche Leasing, Frankfurt
versch.private Sammlungen